Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Evento

Ausstellung: Occidens

Ausstellung - Religiöse Feste,Andere
Navarra

Pamplona und die Kathedrale der Stadt laden ein, die Ursprünge der westlichen Welt anhand dieser experimentellen Ausstellung kennenzulernen, die mehrere Etappen der Geschichte mithilfe der neuen Technologien aufzeigt.

Auf insgesamt 4.500 Quadratmetern, aufgeteilt in 12 Säle, kann der Besucher im Diözesanmuseum persönlich die Schlacht von Las Navas de Tolosa miterleben, die echten Stimmen der Leire-Mönche bei ihrem gregorianischen Gesang hören oder sehen, wie die Siedlungen aussahen, deren archäologische Reste gezeigt werden. Auf dem Rundgang kann man den großartigen gotischen Kreuzgang der Kathedrale sowie Stücke wie Reliquienschreine, Kreuze und Marienfiguren bewundern. Außerdem sind elektronische Vorrichtungen vorhanden, mit denen man einige der ältesten Dokumente aus dem Kathedralen-Archiv (11. bis 15. Jahrhundert) sehen kann, wie die Hebräische Bibel und das Brevarium von Pamplona. Zudem regt die Ausstellung dazu an, über Werte wie Demokratie, Rechtsstaat, Gewissensfreiheit, Moral der Liebe, Menschenrechte usw. nachzudenken.  

Ausstellung: Occidens


Kathedrale von Pamplona

Calle Curia, s/n

31001  Pamplona-Iruña, Pamplona, Navarra  (Autonome Gemeinschaft Navarra)

    • Von 10:30 bis 18:00
    • Von 10:30 bis 17:00
* Die Angaben können sich ändern

    • Gruppen ab 15 Personen
* Die Angaben können sich ändern