Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Studentenheim von Santa Cruz

Valladolid

Von Kardinal Mendoza gegründet.

Die Fassade ist das erste Werk der Renaissance in Spanien. Dieses Kollegium wurde im 15. Jahrhundert von Kardinal Mendoza gegründet. Anfangs dachte man an eine gotische Gestaltung, doch später entwickelte sich daraus die Ornamentik im Platereskenstil. Hinzu kommen die klassizistischen Umbauten, die im 18. Jahrhundert von Ventura Rodríguez durchgeführt wurden. Das Gebäude hat einen dreistöckigen Innenhof mit Rundbogenarkaden. Es verfügt über eine Bibliothek, in der sich das Werk “Beato de Valcabado” als Miniaturausführung von Obeco befindet. In der Kapelle gibt es das von Gregorio Fernández stammende Schnitzwerk “Cristo de la Luz”. Heute Studentenwohnheim der Universität von Valladolid

Studentenheim von Santa Cruz


Plaza Santa Cruz, s/n

47002  Valladolid  (Kastilien-León)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe