Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Kirche San Clemente in Taüll

Lleida

Die Romanik im Valle de Boí

San Clemente de Taüll gehört zu den von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe erklärten romanischen Kirchen im Boí-Tal.

Die Kirche wurde im 11. und 12. Jahrhundert errichtet und im Jahr 1123 geweiht. Der basilikale Grundriss ist durch Säulen in drei Schiffe unterteilt. Den Chor schließen drei Apsiden mit Bogenschmuck ab. Der sechsgeschossige Glockenturm ist quadratisch und zeichnet sich durch lombardische Dekoration und Zwillingsfenster aus. Die Fresken im Chor (Pantokrator, Heilige und Apostel, Szenen des Alten und Neuen Testaments und der Apokalypse) sind von 1123. Sie sind Kopien der Originale, die im Nationalen Kunstmuseum von Katalonien (MNAC) zu sehen sind.

Kirche San Clemente in Taüll


25527  Barruera, Vall de Boí, La, Lleida  (Katalonien)

E-Mail:info@centreromanic.com Tel.:+34 973696715 Website://www.centreromanic.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe