Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Museum für Zeitgenössische Spanische Kunst. Patio Herreriano

Valladolid

Eine Perspektive der spanischen Kunst

Mit dem Museum erfüllt die Stiftung Patio Herreriano ihr Ziel, die zeitgenössische spanische Kunst zu fördern und zu verbreiten.

Einer der Renaissancekreuzgänge des früheren Klosters von San Benito dient der Unterbringung des Museums. Seine Bestände geben einen zusammenhängenden Überblick über die wichtigsten Künstler und Richtungen der spanischen Kunst im 20. und 21. Jahrhundert. Die mehr als 1100 Werke umfassende Sammlung besteht aus Arbeiten von Künstlern wie Esteban Vicente, Eduardo Chillida, Miquel Barceló oder Antoni Tapies. Ebenfalls hervorzuheben sind die Sammlung Ángel Ferrant mit Skulpturen, Zeichnungen und mehr als 3500 Dokumenten und das Archiv der Galerie Buades.

Museum für Zeitgenössische Spanische Kunst. Patio Herreriano


Calle Jorge Guillén, 6

47003  Valladolid  (Kastilien-León)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe