Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Museu d

Museum für Zeitgenössische Kunst Barcelona (MACBA)

Barcelona

Zwischen Tàpies und Klee

Das Museum stellt Werke von Künstlern aus den vergangenen 50 Jahren aus.

Das MACBA wurde 1995 eröffnet. Der Entwurf des Baus stammt von dem Amerikaner Richard Meier. Ausgestellt werden Werke von zeitgenössischen Künstlern wie Antoni Tàpies, Paul Klee, Francesc Torres, Mario Merz oder Zush. Schwerpunkt der Sammlung ist das künstlerische Vermächtnis der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit der Absicht, die Kunst aus dieser Epoche zeitkritisch so zu dokumentieren, dass ein Bezug zur kulturellen und politischen Situation einer konkreten Stadt, nämlich Barcelona, hergestellt wird.

Museum für Zeitgenössische Kunst Barcelona (MACBA)


Plaza Dels Àngels, 1

08001  Barcelona  (Katalonien)

E-Mail:comunicacio@macba.cat Tel.:+34 93 412 08 10 Website:http://www.macba.cat/en/index
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe