Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Monumento

Kirche Santiago Apóstol (Medina de Rioseco)

Valladolid

Der Bau dauerte 150 Jahre. Die Arbeiten wurden von Gil de Hontañón begonnen, zu dessen Werk auch das Nordportal im gotischen Stil gehört. Aufgrund der Verzögerung bei ihrer Errichtung weist diese Kirche mehrere architektonischen Tendenzen auf. Die Südfassade ist plateresk, ein Werk von Miguel de Espinosa; die Hauptfassade klassizistisch (Alonso de Tolosa). An ihrem Bau waren auch andere Architekten beteiligt, wie Juan de la Hermosa und Felipe de Berrojo. Das Gebäude kann als gotisch bezeichnet werden. Es hat drei Schiffe mit hohen Gewölben und 20 Säulen. Zwei davon schließen im Chor. Hier steht die Orgel von Gregorio González. In der Sakristei befinden sich eine hübsche Kommode und zwei Alabasterreliefs. Hervorzuheben ist das Hauptaltarbild von Diego de Suhano, Francisco Pérez und Tomás de Sierra. 1964 zum kulturhistorischen Denkmal erklärt.

Kirche Santiago Apóstol (Medina de Rioseco)


Corro de Santiago, s/n.

47800  Medina de Rioseco, Valladolid  (Kastilien-León)

E-Mail:turismo@medinaderioseco.com Tel.:+34 983725026 Tel.:+34 983720319 Website:www.medinaderioseco.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe