Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Höhlenmuseum für Volkstümliche Bräuche von Guadix

Granada

Eine Wohnhöhle

In diesem Museum kann man diese Art von Wohnhöhlen kennen lernen, die ins Erdreich gegraben und ausgesprochen charakteristisch für diese Gegend sind.

Der Ursprung dieser Höhlen geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Dank der tonhaltigen Konsistenz des Erdreichs war es möglich, diese Wohnhöhlen in Hänge und Anhöhen zu graben. Sie umfassten mehrere Räume mit unterschiedlichen Funktionen. Unter anderem wurden in bestimmten Räumen auch Tiere untergebracht. Das Museum veranschaulicht die Lebensweise der Bewohner mit audiovisuellen Vorführungen und zahlreichen Gegenständen, die mit dem ländlichen Leben und den Handwerksberufen des Gebiets in Zusammenhang stehen.

Höhlenmuseum für Volkstümliche Bräuche von Guadix


Plaza Padre Poveda, s/n

18500  Guadix, Granada  (Andalusien)

Tel.:+34 958665569
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe