Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Palacio de Dueñas – Palast von Las Dueñas

Sevilla

Ein Beispiel für die charakteristische Adelsarchitektur Sevillas. Mehr als 1.400 Kunstwerke lassen sich hier im Gebäude entdecken, in dem der bekannte spanische Schriftsteller Antonio Machado seine ersten Lebensjahre verbrachte.

„Meine Träume sind Erinnerungen an einen Innenhof in Sevilla und einen hellen Obstgarten, in dem Zitronen wachsen...“ So erinnert sich Antonio Machado an den Palast in einem seiner bekanntesten Werke: „Campos de Castilla“ - Kastilische Landschaften. Die Besichtigung des Palastes dauert ungefähr eine Stunde und führt auch an den Zitronenbäumen vorbei. Dazu gehört auch der Besuch der Kapelle, die wichtige Werke wie ein Stück von Neri di Bicci aus dem fünfzehnten Jahrhundert sowie eine Sammlung von Plakaten der Messe und der Karwoche in Sevilla von mehr als hundert Jahren beherbergt. Außerdem kann man weitere Räume und Innenhöfe bestaunen, in denen viele relevante Bilder und Skulpturen zu sehen sind.Der Palast ist Eigentum der Alba-Familie, die große Kunstunterstützer und -sammler sind.

Palacio de Dueñas – Palast von Las Dueñas


Calle Dueñas, 5

41003  Sevilla  (Andalusien)

E-Mail:info@lasduenas.es Tel.:+34 954214828 Website://www.lasduenas.es
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe