Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Burg von Loarre

Loarre

Huesca

Eindrucksvolle romanische Festungsanlage

Eindrucksvolle romanische Festungsanlage aus dem 11. Jahrhunderts. Sie umfasst die Kirche Santa María.

Der Bau wurde gegen Ende des 11. Jahrhunderts auf Befehl des Königs Sancho Ramírez I. von Aragonien an der Stelle einer alten römischen Festung errichtet. Sie gilt als bedeutendste romanische Burg Spaniens. Sie besitzt einen unregelmäßigen Grundriss und einen doppelten Festungswall mit Rundtürmen. Im Inneren befindet sich die romanische Kirche Santa María aus dem 12. Jahrhundert. Die dreischiffige Kirche hat ein Tonnengewölbe. Bemerkenswert sind die mit romanischer Ikonographie verzierten Kapitelle. Zuerst war sie königliche Residenz, später Augustinerkloster.

Burg von Loarre


Zona Castillo s/n

22809  Loarre, Huesca  (Aragonien)

E-Mail:informacionyreservas@castillodeloarre.es Tel.:+34 974342161 Tel.:+34 690636080 Website://www.castillodeloarre.es