Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Basilica minor Santa María

Cádiz

Zwischen der klaren Reinheit der weiß gekalkten Häuser erhebt sich diese verspielt wirkende Basilikalkirche mit Elementen des Mudéjar, der Gotik, des plateresken Stils, der Renaissance und des Barock.

Die heutige Basilika Santa María de la Asunción in Arcos de la Frontera verdankt ihr Aussehen vor allem den Baumaßnahmen des 15. und 16. Jahrhunderts. Abgesehen von den Mudéjar-Details prägt der Übergangsstil von der Spätgotik zur Renaissance ihr Erscheinungsbild. Die Hallenkirche mit drei gleichhohen Schiffen und monumentalem Altarraum wurde von dem Architekten Diego de Riaño unter Beteiligung von Juan Gil de Hontañón und Alonso Rodríguez entworfen. Sein Nachfolger war Martín de Gaínza. Das Innere ist vollkommen spätgotisch, während der Renaissance-Stil vor allem an der wundervollen plateresken Hauptfassade präsent ist. Der unvollendete Turm und die Strebepfeiler sind aus der Barockzeit (17.-18. Jahrhundert).

Basilica minor Santa María


Calle Deán Espinosa, 1

11630  Arcos de la Frontera, Cádiz  (Andalusien)

E-Mail:turismo@arcosdelafrontera.es Tel.:+34 956702264 Website:http://www.andalucia.org/es