Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Amatller-Haus

Barcelona

Es handelt sich um ein Werk des Architekten Puig i Cadafalch im neogotischen Stil mit kuriosem Staffelgiebel. Ganz in der Nähe befinden sich die Bauten „Casa Batlló“ von Gaudí und „Casa Lleó Morera“ von Domènech i Montaner.

Das Originalgebäude wurde 1875 von Antoni Robert errichtet, sein Umbau wurde Josep Puig i Cadafalch von der Familie Amatller 1898 übertragen. Der Entwurf ist seiner „rosa Phase“ zuzuordnen, die dem Modernisme-Stil entspricht. Das Wohnhaus im typischen Stil der städtischen Gotik – der Eindruck eines Einfamilien-Palais wird durch die filigranen Fensterläden des Balkons der Belle Etage noch verstärkt – besitzt Elemente norddeutschen Einschlags wie beispielsweise der abgestufte, mit Keramikfliesen akzentuierte Giebel. Der Eingangsbereich kann besucht werden und besitzt eines der schönsten Glasfenster des Modernisme. Im Erdgeschoss gibt es einen Ausstellungsbereich.

Amatller-Haus


Passeig de Gràcia, 41

08007  Barcelona  (Katalonien)

E-Mail:casa@amatller.org Tel.:+34 932160175 Website://www.amatller.org Tel. für Reservierungen:+34 934617460
Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe