Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Panoramablick auf Gáldar auf Gran Canaria (Kanarische Inseln)

Gáldar

Gran Canaria

Gáldar war einst indigene Hauptstadt der Insel.

Gáldar liegt zu Füßen eines kahlen Vulkans und seine Bevölkerung widmet sich hauptsächlich der Landwirtschaft. Angebaut werden Kartoffeln, Hirse und Bananen. Der Ort ist der größte Bananenproduzent auf Gran Canaria. Ein weiterer traditioneller Sektor ist die Viehzucht. Deshalb zählt Schafskäse zu den bemerkenswertesten gastronomischen Produkten. Archäologie-Freunden bietet Gáldar mehrere interessante Orte wie etwa die Höhle Cueva Pintada, in der die besten indigenen Höhlenmalereien der Kanarischen Inseln zu sehen sind.

Das sollten Sie nicht versäumen

Sehenswertes


Wählen Sie aus der Liste aus oder surfen Sie durch die Karte, um Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Das sollten Sie nicht versäumen

Sehenswertes


Wählen Sie aus der Liste aus oder surfen Sie durch die Karte, um Sehenswürdigkeiten zu entdecken.