Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Flamingos im Ebro-Delta

Biosphärenreservat Terres de l'Ebre

Tarragona

In diesem Naturgebiet befinden sich zahlreiche Ökosysteme, angefangen von der Mittelmeerküste über das ruhige Wasser des Flusses Ebro bis hin zu den Bergen etwas weiter im Landesinneren. Das Gebiet befindet sich im äußersten Süden der Region Katalonien und umfasst die Naturparks Delta de l'Ebre und Dels Ports.

Biosphärenreservat Terres de l'Ebre


Tarragona  (Katalonien)

Art des Naturraums:Biosphärenreservat erklärt wurde Fläche:367,73 Hektar E-Mail:turisme@tarragona.cat (Patronato Municipal de Turismo de Tarragona) Tel.:+34 977 44 44 47 Website:Biosphärenreservat Terres de l'Ebre

Tarragona (Katalonien):

Tarragona

Nützliche Informationen

Wissenswertes


  • Kulturelle Information

    Prähistorische Wandmalereien, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, Burgen des Templerordens bzw. arabischen Ursprungs, iberische Ansiedlungen oder gotische Kirchen, alle diese Kulturschätze und noch viel mehr kann man in den Orten finden, die zum Biosphärenreservat gehören.

  • Umweltinformation

    Auch die Natur bietet interessante Sehenswürdigkeiten. Besonders überraschend ist der Anblick im Naturpark Delta de l'Ebre, wenn der Ebro ins Meer fließt und sich das Süßwasser des Flusses mit dem Salzwasser vermischt. In dieser Umgebung gibt es ausgedehnte Strände und herrliche Lagunen, wo man immer wieder Flamingos und Möwen, ebenso wie auch viele andere Vogelarten finden kann. Im Landesinneren stößt man dann auf angebaute Felder mit Obstplantagen. Im Naturpark Els Ports wiederum bieten die steilen Klippen und üppigen Wälder Schutz für den Zwergadler, den grauen Geier und die Wildziege.

  • Besucherinformation

    Anfahrtsmöglichkeiten führen u. a. über die Autobahn AP-7 oder die Landstraße C-12. In der Gegend gibt es viele Fuß-, Auto- und Fahrradrouten, auf denen man die Umgebung des Flusses Ebro und die beiden Naturparks kennenlernen kann, die zu dem Biosphärenreservat gehören. Außerdem bestehen hier zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Bootsfahrten auf dem Fluss, Klettern, Kajak, Reiten, Segeln, Sporttauchen usw.