Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Museo

Stiftung Camilo José Cela

A Coruña

Der Nachlass eines Nobelpreisträgers

Sitz der Stiftung ist eine der sogenannten „Casas de los Canónigos“ der Stiftskirche Santa María de Adina in Iria Flavia, die im 18. Jahrhundert als Wohnhäuser für die Domherren erbaut wurden.

1990 vermachte Camilo José Cela der Stiftung seinen literarischen und künstlerischen Nachlass als Ganzes, um ihn einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Den Mittelpunkt bildet die Manuskripte-Sammlung. Dazu kommen eine umfangreiche Briefsammlung, eine Sammlung mit den Ausgaben der Werke des Autors und darauf bezogene Sekundärliteratur, seine persönliche Bibliothek, Zeitungsausschnitte mit Bezug auf Cela ab 1942 (und die komplette Sammlung und Archiv der Zeitschrift Papeles de Son Armadans) sowie  eine Pinakothek mit Bildern von Malern wie Picasso und Miró und vieles mehr.  

Stiftung Camilo José Cela


Calle Santa María 22, Iria Flavia

15917  Padrón, A Coruña  (Galicien)

E-Mail:visitas@fundacioncela.com Tel.:+34 981812425 Website://www.fundacioncela.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe