Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kirche San Esteban in Sograndio

Asturias

Die ursprüngliche Absicht der Baumeister und Ausschmücker dieser einfachen Kirche am Nördlichen Jakobsweg kommt auch heute noch hervorragend zum Ausdruck.

Die Kirche San Esteban ist einschiffig und besitzt ein Satteldach aus Holz und eine halbrunde Apsis, überwölbt von einer Halbtonne. Sehr interessant sind die plastischen Dekorelemente, besonders am Hauptportal. Dieses ist durch ein vorspringendes Vordach geschützt, das auf gemeißelten Kragsteinen ruht. Der Rundbogen ist mit drei Archivolten mit verschiedenen Bänderfriesen geschmückt (Würfel-, Zickzack- und Kugelfries sowie vierblättrige Blüten), die auf je zwei mit Blütenmotiven verzierten Säulenpaaren ruhen. Im Innern ist der runde Triumphbogen der Apsis mit doppelter Archivolte und Fußleiste hervorzuheben, der von vier Bilderkapitellen getragen wird. Zwei der Kapitelle zeigen religiöse Motive (Kreuzigung und Evangelium), die beiden anderen ritterliche Szenen.  

Kirche San Esteban in Sograndio


Carretera N-634, al lado del cementerio de Sograndio

Sograndio de Arriba, Oviedo, Asturien  (Fürstentum Asturien)

Tel.:+34 985227586 Website:http://www.turismoviedo.es/