Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Monumento

Pfarrkirche Santiago Apóstol (Lucena)

Córdoba

Das Gotteshaus wurde im 16. Jahrhundert im gotischen Mudejar-Stil erbaut. Die Kirche wurde 1503 vom Komtur des Santiago-Ordens, Garci Méndez de Sotomayor, gegründet. Bis 1891 war sie eine Hilfskirche der Pfarrkirche San Mateo. Die Kirche besitzt einen rechteckigen Grundriss, der durch achteckige Säulen, die in Alfiz gefasste Spitzbögen tragen, in drei Schiffe unterteilt ist. Die Kirche weist eine Kassettendecke auf und ist mit einem Satteldach versehen. Der Zugang zur Kirche erfolgt durch einen Flachbogen, der mit Jakobsmuscheln und Pfosten aus Verbundpfeilern geschmückt ist. Am Haupttor befindet sich ein Bildnis von Santiago. Sie steht unter Denkmalschutz.

Pfarrkirche Santiago Apóstol (Lucena)


Calle Santiago s/n

14900  Lucena, Córdoba  (Andalusien)

E-Mail:turlucena@turlucena.com Tel.:+34 957500545
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe