Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Monumento

Palacio de las Dueñas (Medina del Campo)

Valladolid

Er wurde im 16. Jahrhundert im Auftrag von Rodrigo de Dueñas errichtet. Der Grundriss im plateresken Renaissancestil ist das Werk des Architekten von König Karl I., Luis de Vega. Es besitzt eine Backsteinfassade mit einem Turm. Die Fassade hat 2 Säulen und ein heraldisches Wappen. Am oberen Teil befindet sich ein klassischer Giebel. Die Außenwände sind mit mehreren kleinen Fenstern und einem Balkon mit Geländer versehen. Im Inneren befindet sich ein zweistöckiger zentraler Patio mit glockenförmigen Bögen. In ihm sind Medaillons der Könige von Kastilien zu sehen. Die schöne Kapelle und die Kassettendecken des Gebäudes sind besonders sehenswert. Derzeit befinden sich dort eine Sekundarschule, ein Lehrerzentrum und die Nationale Universität für Fernunterricht.

Palacio de las Dueñas (Medina del Campo)


Calle Santa Teresa de Jesús, 12

47400  Medina del Campo, Valladolid  (Kastilien-León)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe