Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Labyrinth von Horta, Barcelona

Labyrinth von Horta

Barcelona

Seine Gründung ist einem katalanischen Aristokraten zu verdanken, der Ende des 18. Jahrhunderts beschloss, einen alten, großen Familienbesitz umzubauen. Der italienische Architekt Bagutti und der französische Gartenarchitekt Delvalet waren für die Gestaltung der Bauten, Bepflanzung und Verzierung des Gartens verantwortlich. Mitte des 19. Jahrhunderts fand eine Erweiterung der Anlage im romantischen Stil statt. 1969 traf die Familie eine Übereinkunft mit der Stadt Barcelona, die den Besitz erwarb und der Öffentlichkeit zugänglich machte. Das bekannteste Element der Gärten ist sicherlich das außerordentliche Labyrinth, aber auch die verschiedenen Wege, die Statuen und vor allem die üppige Vegetation machen den Besuch zu einem kontinuierlichen Genuss.

Labyrinth von Horta


Passeig dels Castanyers, 1

08035  Barcelona  (Katalonien)