Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Kloster Santa María de Gracia

Ávila

Das Kloster wurde im 16. Jh. von María Mencía de San Agustín auf dem Gelände der Kapelle Santos Justo y Pastor errichtet. Das Chorhaupt der Kirche ist gotisch und wird von einem Gewölbe mit barocken Gipsverzierungen überspannt. Im Jahre 1531 entstand die Hauptkapelle, ein Werk von Pedro Dávila. Besonders schön ist das das von Juan Rodríguez und Lucas Giraldo geschaffene Renaissance-Retabel des Hochaltars.

Kloster Santa María de Gracia


Cuesta de Gracia, 4

05002  Ávila  (Kastilien-León)

Tel.:+34 920223123 Website:http://www.avilaturismo.com/es/
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe