Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Königliche Kapelle

Granada

Die Kastilier in Granada.

Sie wurde zum Sinnbild des Einflusses der Monarchie in Granada.

Sie befindet sich in der Kathedrale und wurde ab 1506 von Enrique Egás errichtet. Sie folgte noch den Mustern der Gotik, während man in Kastilien bereits seit langem im Renaissance-Stil baute. Hier befinden sich die Gruften der Katholischen Könige von Doménico Fancelli, und deren Tochter Johanna und ihres Gatten, Philipp dem Schönen, von Bartolomé Ordóñez. An dieser Kapelle haben Meister wie Gil de Hontañón, Juan de Badajoz der Ältere und Lorenzo Vázquez gearbeitet.

Königliche Kapelle


Calle Oficios 3

18001  Granada  (Andalusien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe