Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kloster Santa Eufemia de Cozuelos

Olmos de Ojeda

Palencia

Die kürzlich zu einem Zentrum des ländlichen Tourismus und Veranstaltungsort für Konzerte und andere Festakte umgewandelte Kirche des früheren Klosters des Santiago-Ordens ist ein schönes Bauwerk im romanischen Stil.

Es handelt sich um die frühere Klosterkirche eines Klosters des Santiago-Ordens. Ihr einschiffiger Grundriss hat die Form eines lateinischen Kreuzes, sie besitzt einen Vierungsturm und den Chorraum schließen drei halbrunde Apsiden ab, deren mittlere am größten ist. Über dem Fußende der Kirche erhebt sich ein Glockenreiter. Von der erhaltenen Bausubstanz ist das schöne Mauerwerk und die Struktur der Apsiden hervorzuheben, insbesondere die mittlere: zwei Strebepfeiler teilen sie in drei Abschnitte, in denen sich Rundbogenfenster mit Archivolten öffnen. Ebenfalls erwähnenswert ist das Skulpturprogramm an mehreren Stellen der Kirche: an den Archivolten und Kapitellen der Öffnungen des Chorbaus, an den drei spitzbogigen Archivolten des Südportals und an einigen Kapitellen im Innenraum. Die Dekoration umfasst Rollenfriese, Tier- und Pflanzenmotive (Vögel, Löwen, kleine Köpfe, biblische Szenen etc.

Kloster Santa Eufemia de Cozuelos


Carretera P-227 de Cervera a Prádanos, km. 87, a un 1 km. de Olmos de Ojeda

34800  Olmos de Ojeda, Palencia  (Kastilien-León)

E-Mail:secretario@olmosdeojeda.es Tel.:+34 979142414 Tel.:+34 979142423 Website:http://olmosdeojeda.es/index.php/turismo/lugares-de-interes/ Tel. für Reservierungen:+34 979187231