Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kloster von San Pelayo

Asturias

Es ist ein Klausurkloster der Benediktiner-Gemeinschaft der Pelayas. Das Kloster wurde im zehnten Jahrhundert, unter der Schirmherrschaft von Teresa Ansúez und den Aufruf von San Juan Bautista de las Dueñas, gegründet. Seit dem sechzehnten Jahrhundert ist es oftmals umgebaut worden. Das einzige, was vom mittelalterlichen Bauwerk noch übrig geblieben ist, ist der Kreuzgang. Heute ist das Kloster eine Herberge. 

Kloster von San Pelayo


Calle San Vicente 5

33003  Oviedo, Asturien  (Fürstentum Asturien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe