Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kloster Nuestra Señora de la Piedad

Casalarreina

La Rioja

Dieses Dominikanerinnen-Kloster ist ein wundervolles Bauwerk im Stil des Übergangs von der Gotik zur Renaissance. Der Skulpturenschmuck des Kirchenportals zählt zu seinen repräsentativsten Elementen.

Seine Kirche ist im Stil des Übergangs von der Gotik zur Renaissance erbaut, doch herrschen die Stilelemente der Frührenaissance eindeutig vor. Die einschiffige Kirche, eines der Hauptwerke des Architekten Juan de Rasines, besitzt Seitenkapellen und einen Dreikonchenchor und ist mit Kreuzrippengewölben überwölbt. Der klassizistisch-barocke Hochaltar (1629) ist von Juan de Garay. Das Hauptportal wird von einem Atrium mit drei Rundbögen geschützt, das eine Kuppel mit Hängezwickeln bedeckt. Das Portal von Felipe de Bigarny ist in der Art eines plateresken Retabels gestaltet und vielfach mit Reliefs geschmückt. Angebaut an die Kirche ist der zweigeschossige Kreuzgang. Die untere Bogenreihe besteht aus Spitzbögen, die obere ist eine offene Galerie mit Säulen, die einen glatten Schaft besitzen.  

Kloster Nuestra Señora de la Piedad


Plaza de Santo Domingo, 5

26214  Casalarreina, La Rioja  (La Rioja)

E-Mail:ojatiron@ojatiron.com Tel.:+34 619387277 Website:http://lariojaturismo.com