Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kirche Santa Maria in Agramunt

Agramunt

Lleida

Eines der bedeutendsten romanischen Bauwerke des westlichen Kataloniens. Besonders hervorzuheben ist der exquisite Skulpturenschmuck des Portals der Hauptfassade.

Die Kirche gehört der sogenannten Schule von Lleida an. Der dreischiffige Bau mit basilikalem Grundriss und Tonnengewölbe besitzt eine dreifache halbrunde Apsis mit lombardischen Blendarkaden. Später wurden die oberen Etagen des Glockenturms (gotisch, 14. Jahrhundert), die Kapellen und die Sakristei (16.-17. Jahrhundert) angebaut. Am schönsten ist das Hauptportal (Mitte 13. Jahrhundert) mit zehn überhöhten, rundbogigen Figurenarchivolten, die auf Säulen mit Bildkapitellen ruhen. In der Mitte der inneren Archivolte ist als Hochrelief die Jungfrau Maria mit dem Jesuskind zu sehen, flankiert von Szenen der Geburt Jesu. Die skulpturalen Motive der Archivolte und der Kapitelle (auch im Innenraum) sind vielfältig: Maßwerk, geometrische Muster, fantastische Monster, weibliche Figuren, Tiere usw.

Kirche Santa Maria in Agramunt


Plaça de Santa Maria, s/n

25310  Agramunt, Lleida  (Katalonien)