Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kirche San Pedro el Viejo

Huesca

Benediktinerkloster.

Eine der ältesten Kirchen Spaniens.

Sie wurde Ende des 11. Jahrhunderts als Benediktinerkloster gegründet. Das Hauptportal ist romanisch. Der Grundriss umfasst drei Längsschiffe und ein Querhaus mit drei Apsiden. Das Chorgestühl ist gotisch. Besonders sehenswert ist jedoch der romanische Kreuzgang. In der 1886 unter Denkmalschutz gestellten Kirche befinden sich die Gräber von König Alfons dem Streitbaren und Ramiro II.

Kirche San Pedro el Viejo


Plaza de San Pedro, s/n.

22001  Huesca  (Aragonien)

Tel.:+34 974222387 Website:http://www.sanpedroelviejo.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe