Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Kathedrale Santa María

Araba-Álava

Gotteshaus im gotischen Stil.

Auf den Resten eines Vorgängerbaus aus dem 13. Jahrhundert errichtet. Umfasst einen Portikus mit interessanten Skulpturen.

Der Ursprung der Kathedrale Santa María liegt in einem vom Anfang des 13. Jahrhunderts stammenden Projekt für eine Wehrkirche. Später wurde der Bau im 14. und 15. Jahrhundert in mehreren Phasen in gotischem Stil vollendet. Die Kathedrale wird von riesigen, vom Gewicht verbogenen Säulen und einem schönen, aber fragilen Triforium getragen. Derzeit bietet die Kathedrale die Möglichkeit zu einer völlig neuen Art der Besichtigung, denn sie ist „wegen Restaurierungsarbeiten geöffnet“. Dank des Restaurierungsplans der Kathedrale können Besucher vor Ort miterleben, wie im Rahmen der Sanierung an diesem Gebäude gearbeitet wird. Diese Arbeiten wurden mit dem Sonderpreis Europa Nostra ausgezeichnet, den die Europäische Union für besondere Leistungen im Bereich Instandhaltung und Ausbesserung von Kulturerbe vergibt.

Kathedrale Santa María


Calle Cuchillería 95-97

01001  Vitoria-Gasteiz, Vitoria, Araba-Álava  (Baskenland)

E-Mail:visitas@catedralvitoria.com Tel.:+34 945255135 Tel.:+34 945122160 Website://www.catedralvitoria.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe