Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Gebäude „Casa del Cordón“

Araba-Álava

Zivilbau im gotischen Stil

Das Haus wurde im 15. Jahrhundert erbaut und ist ein ausgezeichnetes Beispiel der gotischen Profanarchitektur.

Konkret handelt es sich um ein Bauwerk der Spätgotik oder des Flamboyantstils. Die Fassade gliedern drei Portale mit Spitzbögen. Zudem ist dort auch das Wappen der Katholischen Könige angebracht. Das einstige Hauptportal ist von der Kordel des Franziskanerordens, dem das Haus seinen Namen verdankt, eingefasst. Im Inneren ist ein mittelalterlicher Turm hervorzuheben, der wohl aus dem 13. Jahrhundert stammt und um den herum das jetzige Bauwerk angelegt wurde. Heute ist es Sitz des Finanzinstituts Stiftung Caja Vital.

Gebäude „Casa del Cordón“


Calle Cuchillería, 24

01001  Vitoria-Gasteiz, Vitoria, Araba-Álava  (Baskenland)

E-Mail:obrasocial@cajavital.es Tel.:+34 945259673 Website:http://turismo.euskadi.eus/es/
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe