Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Konkathedrale Santa María

Guadalajara

Monumente der römischen Siedlung Arriaca

Die Konkathedrale Santa María wurde auf einer alten Moschee errichtet. Der letzte Umbau der Kirche fand im 17. Jh. statt.

Das Gebäude ist im Mudéjar-Stil gehalten und wurde im 17. Jh. umgebaut. Der Hauptaltar ist von großer Schönheit. Das Kircheninnere besteht aus drei Schiffen aus dem 14. Jahrhundert. An der Hauptfassade ist ein Säulenportikus und Kapitelle im Renaissancestil zu sehen. Die anderen beiden Eingänge haben Hufeisenbögen. Der Turm besteht aus mit Backsteinen verschaltem Bruchstein. Im Inneren der Kirche befindet sich eine interessante Kanzel aus Alabaster und zudem sind interessante Grabstätten erhalten. Auch auf die Rundbögen im Kircheninneren ist hinzuweisen. Im 17. Jh. wurde die Kuppel des Kreuzgangs errichtet.

Konkathedrale Santa María


Plaza de Santa María, s/n.

19001  Guadalajara  (Kastilien-La Mancha)

E-Mail:turismo@aytoguadalajara.es Tel.:+34 949220253 Website://www.santamarialamayor.es
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe