Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Bischofspalast

Barcelona

Vielfalt der Stile

Interessanter Innenhof mit romanischen Bogenreihen und gotischen Fenstern.

Das Gebäude weist aufgrund der zahlreichen Um- und Ausbauarbeiten, denen es unterzogen wurde, Elemente mehrerer Stilrichtungen auf. Die älteste Bausubstanz stammt vom Ende des 12. und Anfang des 13. Jahrhunderts. Im romanischen Stil ist eine Bogengalerie am Innenhof erhalten, die sich auf Doppelsäulen stützt. Ebenfalls dort sind gotische Elemente wie beispielsweise die Fenster aus dem 14. Jahrhundert zu sehen. Die Fassade zum Plaza Nova ist ein Werk von Josep Mas und besitzt Holztribünen. Die letzte Intervention erfolgte 1928, als die Fassade zum Plaza Garriga i Bachs errichtet wurde.

Bischofspalast


Calle del Bisbe, 5

08002  Barcelona  (Katalonien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe