Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Detailansicht der Fallas in Valencia

Eine Tour durch die valencianischsten Traditionen

Autonome Gemeinschaft Valencia

Direkt am Mittelmeer gelegen, wartet die Ostküste Spaniens mit zahlreichen Festen und Traditionen auf. In der Valencianischen Gemeinschaft sind emotionsgeladene Momente und aufregende Erlebnisse angesagt, die Sie als Souvenir mit nach Hause nehmen werden.  Das ganze Jahr über werden Dutzende von Festen mit viel Rhythmus aus den verschiedenartigsten Themenbereichen gefeiert. Dies sind nur einige davon:

  • Die Fallas

    Las Fallas gehört zu den bekanntesten Festen und wird von den Valencianern stilvoll mit Feuer und Schießpulver gefeiert. Es wird zu Ehren des Heiligen Josef gefeiert und wurde von der UNESCO zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit ernannt. Jedes Jahr im März werden in der Stadt Valencia unzählige Ninots – riesigen Puppen aus Pappmaché – aufgestellt. Die Themen sind vielfältig, aber immer mit einem satirischen Unterton. Das Fest endet mit der Cremà, bei der alle diese Figuren verbrannt werden. Jede Menge Pyrotechnik, Spaß und Farbe.

  • Blick auf die Parade der gaiatas von Castellón de la Plana in Castellón, Valencianische Gemeinschaft

    Patronatsfest La Magdalena

    Castellón de la Plana – nördlich der Valencianischen Gemeinschaft –- veranstaltet zu Beginn des Frühlings die Magdalena-Festlichkeiten. Sie gehen auf das 15. Jahrhundert zurück und feiern den Ursprung der Stadt. Dabei wird Maria Magdalena in einer Wallfahrt geehrt. Eine Woche lang können Sie die Parade der gaiatas (riesige, buntbeleuchtete laternenartige Skulpturen), Gastronomie, Pyrotechnik und Musik auf der Straße genießen. 

  • Detailansicht des Geschwaders beim Fest der Mauren und Christen von Alcoy in Alicante, Valencia, Spanien.

    Fest der Mauren und Christen

    Die Mauren und Christen sind eine tief verwurzelte Tradition, besonders in den Provinzen Valencia und Alicante. Die international bekannteste ist die von Alcoy. Ein historisches Fest, das die Schlacht der Rückeroberung darstellt – eine Zeit, in der die Christen gegen die Mauren kämpften, um die iberische Halbinsel zurück zu erobern –. An jedem Ort sieht es anders aus, aber alle haben viel Musik, Schießpulver und bunte Kostüme gemeinsam. Die Show ist garantiert. 

  • Detail eines Festwagens beim Umzug des Requena-Traubenerntefestes in Valencia, Valencianische Gemeinschaft.

    Weinlesefest

    Mit dem Ende des Sommers beginnt die Weinlese und Städte wie Requena zollen diesem Prozess großen Tribut. Eine önogastronomische Messe, auf der Sie Wein kosten und sogar live das Treten der Trauben erleben können. Zweifelsohne eine gute Ausrede, um anzustoßen. 

Mehr entdecken zu ...