Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Teleskop im Astronomischen Zentrum von Tiedra (CAT)

Von Tiedra in den Himmel

Tiedra

Valladolid

Besuch im Astronomischen Zentrum von Tiedra


Tiedra liegt im Herzen des spanischen Festlands, in der Provinz Valladolid, in einer Gegend mit weiten Horizonten, in denen sich der Blick zwischen Ebenen und Ödland, Städten und geschichtsträchtigen Orten verliert.

In der Nähe der Städte Medina de Rioseco, Tordesillas und Toro und nur eine halbe Stunde von Zamora und Valladolid entfernt, ist Tiedra eine ideale Enklave, um das Wesen von Kastilien-León, sein Kulturerbe, seine Naturräume und seinen Himmel zu entdecken. Die strategische Lage von Tiedra als Wachturm über dem Duero-Tal ist seit der Antike bekannt, wie die Burg aus dem 13. Jahrhundert beweist. Die erhöhte Lage des Ortes, das trockene Klima und die minimale Lichtverschmutzung dank seiner geringen Einwohnerzahl machen es möglich, das ganze Jahr über einen sauberen, dunklen Himmel zu erleben.Das Astronomische Zentrum von Tiedra (CAT) wurde geschaffen, um diese besonderen Bedingungen für astronomische Beobachtung zu nutzen und sie mit all jenen Liebhabern der Sternenhimmel zu teilen, die – seien es Fachleute oder Amateure – mehr über unser Universum erfahren wollen. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat das CAT bereits wertvolle Erfahrungen in der Verbreitung der Astronomie gesammelt und wurde hier mit dem „Starlight-Zertifikat“ des Parque Estelar (Park der Sterne) ausgezeichnet.

Teleskop im Astronomischen Zentrum von Tiedra (CAT)

Das Astronomische Zentrum von Tiedra verfügt über die notwendigen menschlichen und technischen Mittel, damit die Besucher den Himmel genießen können. Wir haben zwei Teleskope: eines für Sterne und Planeten (Sonne, Mond, Planeten, Asteroiden ...), mit dem wir sowohl tagsüber in der Beobachtung der Sonne als auch nachts in der Beobachtung anderer Sterne arbeiten können, und ein weiteres Teleskop für die Deep Sky-Beobachtung (Galaxien, Nebel, Sternhaufen ...). Auch mit dem Agora im Freien und mit Einzelferngläsern werden Studien von Sternbildern durchgeführt. Ferner verfügt es über ein Planetarium, in dem Inhalte zur Welt der Astronomie projiziert und die Besucher in die Betrachtung und Beobachtung des Himmels eingewiesen werden.Das Mitarbeiterteam besteht aus Astronomen und Betreuern und arbeitet mit den Besuchern zusammen, damit das CAT eine Tür zu einer neuen Landschaft voller faszinierender Welten darstellt, die wir mit Leidenschaft und Wissen darlegen und erklären und indem wir dafür sorgen, dass unsere Besucher nach einem Tag voller unvergesslicher kultureller Erlebnisse etwas Erquickung in den Sternen finden.

Blick in den Sonnenuntergang vom Astronomischen Zentrum in Tiedra (CAT)