Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Surfer am Strand in der Gemeinde Sopelana, Bizkaia.

Im Norden Spaniens finden Sie perfekte Strände zum Baden

none

Der Norden Spaniens hat zweifellos eine der spektakulärsten Küsten des Landes. Starke Wellen, schwindelerregend hohe Klippen und das Meer Kantabriens zu Ihren Füssen. Lernen Sie drei der schönsten Strände dieser Gegend kennen. Tauchen Sie in ein traumhaftes Reiseziel ein.

Strand von Rodiles (Asturien)

Der Strand von Rodiles liegt im östlichen Teil der Flussmündung von Villaviciosa, in der Nähe der ländlichen Ortschaft Selorio, und eignet sich perfekt für einen Tagesausflug.Die Natur dort ist üppig und fast schon wild. Es überrascht nicht, dass er Teil des Naturparks Ría de Villaviciosa ist. Ein Naturraum, der gepflegt wird und geschützt ist, damit sein landschaftlicher Wert nicht verloren geht.Bei Ebbe erstrahlen die Dünen in einer schönen goldenen Farbe. Sie eignen sich perfekt zum Wandern, zum in der Sonne liegen und den Urlaub zu genießen, den Sie so sehr verdient haben.Darüber hinaus ist der Strand von einem Eukalyptuswald umgeben. Zur Mittagszeit können Sie sich von der Sonne ausruhen und, wenn Ihnen danach ist, ein leckeres Picknick machen. Sie können den Nachmittag nutzen, um die Umgebung kennenzulernen. Ausgedehnte Wiesen, üppige Pinienwälder, der Aussichtspunkt Punta de Rodiles, der Misiego-Strand und auch der Strand von Puntal auf der anderen Seite der Flussmündung.

Strand von Rodiles in Asturien

Strand Los Locos (Kantabrien)

Meterhohe Wellen und feiner Sand sind die beiden Hauptattraktionen des Strandes Los Locos. Sein Name macht ihm alle Ehre, da er für viele einer der besten Strände zum Surfen des ganzen Landes ist. Hier können Sie eine jugendliche und unterhaltsame Atmosphäre genießen. Tauchen Sie ein in das kristallklare, blaue Wasser des Kantabrischen Meeres.  Und entdecken Sie die Roca Blanca, oder Punta del Dichoso, eine kleine Halbinsel, die im westlichen Teil der Mündung von San Martín de la Arena liegt. Von der höchsten Stelle aus können Sie die kantabrische Küste bewundern und sogar den Leuchtturm von Suances erkennen. Der Zugang zum Strand ist einfach und bequem, eine lange Treppe führt Sie zum Sandstrand. In der Nähe finden Sie Parkplätze, Bars und sogar Restaurants, um den Gaumen mit der typischen Gastronomie der Region zu verwöhnen. Jedes Jahr, von April bis Mai, findet in Suances die Meeresfrüchte-Messe statt. Berühmt sind die frischen Gerichte mit Hummer, Flusskrebsen, Seespinnen, Garnelen und Krabben. 

Strand Los Locos am Kantabrischen Meer, Kantabrien

Strand von Barinatxe (Bizkaia)

Der Strand Barinatxe, oder umgangssprachlich "la salvaje" genannt, liegt zwischen den Orten Sopelana und Getxo.Der Strand ist unberührt, weitläufig und unvergleichlich schön. Er wird von spektakulären Klippen flankiert und hat gleich daneben einen FKK-Bereich.Auf den 700 Metern feinen Sandes können Sie spazieren gehen oder Strandtennis, Volleyball und Strandfußball spielen oder, wenn Sie sich trauen, Gleitschirm fliegen. Es ist ein Strand, der alles hat: Ausblick, Klima und die beste Atmosphäre. Sie müssen nur kommen, um sich selber davon zu überzeugen. Ebenso wie am Strand Los Locos gibt es auch hier ständig gute Wellen. Sehen Sie mit Ihren eigenen Augen die Wellen des Dreiecks, des Quirls und der Strömung. Trauen Sie sich? 

Strand Barinatxe, zwischen den Orten Sopelana und Getxo in Bizkaia, Baskenland.
Mehr entdecken zu ...