Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Allgemeine Sicht auf den Felsen Peñón de Ifach

Naturpark Peñón de Ifach

Alicante-Alacant

Penyal D'Ifach

Der Park liegt im Gemeindebezirk Calp im Landkreis Marina Alta. El Penyal ist durch ein Kalksteingebilde mit 332 Metern Höhe geformt.

Dieser Naturpark ist mit dem Festland über eine Landenge verbunden und es gibt zwei Strände: Playa la de la Fossa und Playa Cantal Roig. In der Nähe dieses Naturraumes befindet sich die Feuchtzone Saladar, die in Salinen verwandelt wurde, welche heute allerdings nicht mehr in Verwendung sind.

Naturpark Peñón de Ifach


Centro de Información del Peñón de Ifach

Calp, Alicante-Alacant  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

Art des Naturraums:Naturpark Fläche:53,3 Hektar E-Mail:ifac_cma@gva.es Tel.:+34 965 693 300 Tel.:+34 679195912 Website:Naturpark Peñón de Ifach

Alicante-Alacant (Autonome Gemeinschaft Valencia):

Calp

Nützliche Informationen

Wissenswertes


  • Kulturelle Information

    In Calpe kann man kulturell interessante Bauwerke besichtigen: Torreón de la Peça (Festungsturm), Wallfahrtskapelle San Salvador, Ruinen der römischen Bäder 'Baños de la Reina' und die Wallfahrtkapelle Ermita de la Cometa.

  • Umweltinformation

    Die Flora ist von Buschwerk geprägt, das mit Aleppo-Kiefern durchsetzt ist.

  • Besucherinformation

    Der Park ist frei zugänglich, es empfiehlt sich jedoch, zuerst am Informationszentrum (Aula de la Natura) in Calpe vorbeizuschauen.