Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Vorführung auf dem Renaissance-Fest in Tortosa (Tarragona, Katalonien)

Renaissance-Fest

Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse
Tarragona

Mitte Juli begibt sich Tortosa auf eine Zeitreise, um die Pracht, die diese Stadt im 16. Jahrhundert erlebte, wieder aufleben zu lassen.

Dieses ausgefallene Fest wird seit 1996 in diesem Ort in Tarragona gefeiert und dabei eine der interessantesten Epochen ihrer Geschichte (die Renaissance) wieder ins Leben gerufen. An diesen Tagen werden die Straßen und Fassaden mit Wandteppichen, Teppichen, Fackeln und Standarten geschmückt, während sich die Bewohner von Tortosa in ihrer luxuriösen Renaissance-Kleidung zeigen, die mit der Kokarde in den Farben ihres Stadtviertels versehen ist. Über 3000 Menschen nehmen jedes Jahr aktiv an diesem Fest teil, bei dem das Leben einer Stadt aus dem 16. Jahrhundert nachgespielt wird.

Die gesamte Stadt verwandelt sich und es herrscht eine ausgefallene Atmosphäre: Die verkleideten Verkäufer bieten ihre Ware auf Straßenständen dar, in den Restaurants werden Gerichte aus jener Zeit zubereitet und auf den Straßen sorgen die Künstler und Schauspieler mit ihren Darbietungen für große Stimmung. Einer der wichtigsten Festakte ist der sogenannte „Umzug und Parade der Waffen zu Ehren der Fahnen der Stadt und der Amtsmänner“, die durch die Altstadt verläuft. Auf dem Programm stehen weiterhin zahlreiche Aktivitäten und Darbietungen, bei denen die Berufe, Bräuche und Traditionen einer Renaissance-Stadt zu sehen sind.

Renaissance-Fest


Tortosa, Tarragona  (Katalonien)

Galerie

In Bildern


Veranstaltungskalender

Weitere interessante Events