Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Prozession der Laienbruderschaft „Nuestro Padre Jesús Nazareno“, Karwoche in Ocaña

Karwoche in Ocaña

Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse
Toledo

Die Karwoche in Ocaña (Toledo) wird schon seit bereits 400 Jahren begangen, und ihre Prozessionen sind für ihren strukturierten Ablauf sowie für ihre Farben und Stille bekannt. Besonders erwähnenswert ist die Prozession am Karfreitag, da die hier mitgeführten Heiligenfiguren gelenkig sind.

Die Karwoche zählt zu den traditionellsten und am tiefsten verwurzelten Festen Spaniens. Bei den Feierlichkeiten, die eine jahrhundertealte Geschichte und Tradition besitzen, wird der Leidensgeschichte Christi und seines Todes gedacht. Die Straßen fast aller Städte und Dörfer Spaniens werden zu Schauplätzen religiöser Inbrunst und Hingabe, wo sich Schmerz und Andacht beim Gedenken der Kreuzigung Christi mit Musik und Kunst sowie dem farbenprächtigen Zauber der Prozessionen vermischen, bei denen zahlreiche Gläubige die religiösen Skulpturen begleiten.

Aufgrund der aktuellen Pandemie können die öffentlichen Veranstaltungen grundlegenden Veränderungen unterliegen und werden nicht auf die gewohnte Weise stattfinden.

Karwoche in Ocaña


Ocaña, Toledo  (Kastilien-La Mancha)

E-Mail:turismo@aytoocana.com Tel.:+34 925120891 Website:http://www.ocana.es

Galerie

In Bildern