Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Prozession „La Borriquilla“ am Ostersonntag, Karwoche in Logroño (La Rioja)

Ostern in Logroño

Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse
La Rioja

Zum Klang der Trompeten und pünktlich zum Frühlingsanfang kleidet sich Logroño ganz festlich: Ostern ist eins der beliebtesten Feste der Hauptstadt von La Rioja.

Unter den Prozessionen, die die Passion und den Tod des Jesus Christus darstellen, ist vor allem die der sogenannte „La Borriquilla“ erwähnenswert, die am Ostersonntag stattfindet. Während dieser "Semana Mayor", der großen Woche, wie die Einwohner Logroños sie getauft haben, bringen insgesamt zwölf Laienbruderschaften (Vereinigungen von Gläubigen) ihr künstlerisches Erbe mit religiösen Skulpturen («pasos») in den Straßen der Stadt zur Schau. Das Fest erreicht am darauffolgenden Sonntag mit der Prozession des auferstandenen Christus, die nach Überquerung der Steinbrücke über den Ebro in der Stadtmitte endet, seinen Höhepunkt.

Ostern in Logroño


Logroño, La Rioja  (La Rioja)

Galerie

In Bildern