Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Karneval in Xinzo de Limia

Karneval in Xinzo de Limia

Feierlichkeit von internationalem touristischen Interesse

Xinzo de Limia

Ourense

Der große Umzug findet am Faschingsdienstag statt.

Dieses Karnevalsfest ist das längste in ganz Spanien, da es sich über fünf aufeinander folgenden Sonntage hinzieht: Fareleiro, Oleiro, Corredoiro, Faschingssonntag, -montag und -dienstag, Begräbnis der Sardine und Piñata-Sonntag.Am Fareleiro-Sonntag findet eine heitere Mehlschlacht statt, nach der das gesamte Dorf weiß gepudert ist. Ihm folgen der Oleiro-Sonntag, an dem die Teilnehmer sich im Kreis aufstellen und sich mit Wasser gefüllte Tontöpfe zuwerfen (bis einer herunterfällt und seine nassen Konsequenzen mit sich zieht) und der Corredoiro-Sonntag, ein populärer Tag, an dem die Faschingstruppen die Straßen der Ortschaft einnehmen und dabei einen Vorgeschmack auf den Entroido-Sonntag geben.Obwohl am Entroido-Sonntag die Straßen von Menschen überfüllt sind, die aus allen Regionen Galiciens anreisen, ist der Faschingsdienstag der wahrhaftig große Tag. Denn da findet der Umzug der Karossen und Faschingstruppen statt, der von zahlreichen Pantallas angeführt wird.Die Pantallas sind die Stars dieses Karnevalsfests. Diese mit kuriosen Masken verkleideten Figuren durchqueren die Ortschaft und trommeln dabei auf zwei getrockneten und aufgeblasenen Tierharnblasen.Am Piñata-Sonntag sind die Pantallas erneut unterwegs, während sich die Straßen mit Live-Musik füllen und auf der Plaza Mayor die Kinder ihren Spaß mit den Piñatas voller Süßigkeiten haben.Zu dieser Zeit sollte man auch die traditionellen Karnevals-Süßspeisen kosten, wie Pfannkuchen, Muffins und „Ohren“.

Karneval in Xinzo de Limia


Xinzo de Limia, Ourense  (Galicien)

*Noch zu bestätigen

Freizeittipps

Ideen zur Anregung