Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Ethnografisches Museum von Grado

Grado

Asturias

  Dieses 1982 gegründete Museum befasst sich mit der Brotkultur und dabei insbesondere mit dem Emmergetreide, der bis Anfang des 20. Jahrhunderts bedeutendsten Getreideart im mittleren und westlichen Asturien. Auf diese Weise wird die traditionelle Kultur des zentralen und westlichen Teils Asturiens vermittelt, einer Gegend, die berühmt ist für ihre Lebensmittelerzeugnisse („Himmelsspeck“, „Afuega'l pitu“-Käse, Emmerbrot sowie Obst- und Gemüseprodukte) und auch mit viel besuchten Märkten und Messen aufwarten kann.

Ethnografisches Museum von Grado


Calle Cardosa, s/n

33820  Grado, Asturien  (Fürstentum Asturien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe