Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Stiftskirche Santa María la Mayor

Caspe

Zaragoza

Das Interegnum von Caspe.

Die Domkirche wurde im gotischen Stil in zwei Bauphasen errichtet, die man deutlich an der Höhe der Schiffe ablesen kann.

Die Domkirche ist zum Teil über der vom Orden des Heiligen Johannes errichteten Akropolis erbaut. Ein eindrucksvolles Goldschmiedewerk ist der Reliquienschrein von Veracruz. Auch zwei Grabstätten sind erhalten: eine aus dem 15. und eine aus dem 16. Jh. Das Portal war einst mit Skulpturen geschmückt, die aber zur Zeit des Bürgerkrieges verschwanden. Der größte Schatz der Domkirche, der nicht nur von historischem Wert ist, sondern auch eine wichtige Reliquie darstellt, ist der Interregnum-Kelch (Cáliz del Compromiso), ein gotisches Goldschmiedekunstwerk. Im Atrium wurde der Infant Don Fernando zum König von Aragonien ausgerufen.

Stiftskirche Santa María la Mayor


Plaza del Compromiso, s/n.

50700  Caspe, Zaragoza  (Aragonien)