Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Ruinen des römischen Theaters von Acinipo oder Ronda la Vieja

Málaga

Eine strategische Stadt.

Die Stadt hatte das Münzprägerecht und spielte eine äußerst wichtige Rolle in der römischen Welt. So wurde sie von Ptolomäus und Plinius in ihren Werken zitiert.

Diese römische, ummauerte Stadt stammt aus dem 1. Jh. n. Chr. Aber bereits in der Jungsteinzeit gab es erste Siedlungen hier, wie die archäologischen Funde bezeugen. Ihre Lage 1 000 m über dem Meeresspiegel verliehen ihr ohne Zweifel eine strategische Bedeutung. Erhalten bleiben das Theater, das Forum und die römischen Bäder. Ihre ständige Besiedlung erklärt sich zudem durch die nahen Mineralstoff-Vorkommen und ihre fruchtbare Erde.

Ruinen des römischen Theaters von Acinipo oder Ronda la Vieja


Ctra. Ronda-Sevilla a 22 kms. de Ronda

29400  Ronda, Málaga  (Andalusien)

E-Mail:svipc.dpma.ccul@juntadeandalucia.es Tel.:+34 951041452