Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Monumento

Römischer Bogen

Castellón-Castelló

Dieser ehemals an der Römerstraße Via Augusta gelegene Ehrenbogen ist einer der wenigen dieser Art römischer Bauwerke, die in Spanien noch erhalten sind.

Die Via Augusta war die bedeutendste der Römerstraßen, die das alte römische Hispanien durchzogen. Sie begann in Rom und führte durch die ganze Iberische Halbinsel bis nach Cádiz. Der Ehrenbogen liegt an dem Abschnitt, der durch die der Küste von Castellón vorgelagerte Ebene führt, und wurde wahrscheinlich als Grabmonument eines reichen Villenbesitzers der Umgebung errichtet. Von dem aus Quadersteinen errichteten Bauwerk sind noch die zwei Pfeiler erhalten, die den Rundbogen trugen. Von diesem sind die 14 Wölbsteine noch vorhanden, nicht jedoch der Sims, den der Bogen trug. Die innere Bogenhöhe beträgt 5,35 Meter (von insgesamt fast 8 Metern), die Breite etwa 4 Meter. Die verwendeten Kalksteinblöcke stammen aus einem nahen Steinbruch. Aufgrund seiner Typologie wird er auf das 2. Jahrhundert unserer Zeitrechnung datiert.

Römischer Bogen


Carretera CV-157, a 2 km de Cabanes

12180  Cabanes, Castellón-Castelló  (Autonome Gemeinschaft Valencia)