Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Parc Samà

Parc Samà

Vinyols i els Arcs

Tarragona

Parc Samà ist ein Park voller Erinnerungen, ein mediterraner Garten, ein poetischer Wald, ein melancholischer Palast...

Er wurde 1881 als Ruhesitz des Markgrafen von Marianao, Salvador Samà i Torrents, zwischen Cambrils und Montbrió inmitten von Olivenhainen, Weinbergen und Mandelbäumen angelegt. Er ist das Vermächtnis eines Amerika-Heimkehrers, eine Mischung verschiedener Stilrichtungen und ein Erholungsort für die Sinne. Dieser Park ist eine Hommage an das Schöne und eine Landschaft voller Erinnerungen. Ein Spaziergang durch ihn versetzt uns in andere Welten und Zeiten: das Kuba Spaniens, das geordnete Frankreich, das romantische England, das ruhige Asien und das klassische Griechenland. Ein Hort der Symbole und das getreue Abbild des Geistes seines Besitzers. Hier verschmelzen dank des Meisters Josep Fontserè i Mestres unter Mitwirkung von Gaudí Natur und Modernismus. So rufen Grotten, Gänge und Bänke Gedanken an Felsen, Schnecken und Zweige hervor und vereinen sich zu einem einheitlichen Gesamtbild.

Parc Samà


Carretera de Vinyols, s/n.

43850  Vinyols I Els Arcs, Vinyols i els Arcs, Tarragona  (Katalonien)

E-Mail:info@parcsama.es Tel.:+34 977826514 Website://www.parcsama.es