Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Museo

Pantheon von Goya

Madrid

Das Grabmal des Malers befindet sich in San Antonio de la Florida zu Füßen des Presbyteriums. Es ist aus Granit und trägt die Gedenktafel aus Kalkstein, mit der sein Grab auf dem Friedhof von Bordeaux gekennzeichnet war, wo er 1828 starb. Später wurden seine Reste nach Spanien überführt und 1919 in dieser Kapelle beigesetzt, die als geeigneter Ort für seinen Pantheon ausgewählt worden war. Tatsache ist, dass die Kirche von Goya selbst ausgemalt wurde. Zu erwähnen sind die Freskengemälde der Kuppel mit der Szene des „Wunders des Heiligen Anton“ sowie die Apotheose der Engel in den Hängezwickeln der Kirche.

Pantheon von Goya


Glorieta San Antonio de la Florida, 5

28008  Madrid  (Region Madrid)

E-Mail:sanantonio@madrid.es Tel.:+34 915420722 Website://www.madrid.es/ermita
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe