Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Palast des Infanten Don Luis

Madrid

Das Gebäude entstammt der italienischen Renaissance und passt sich visuell an die schöne Umgebung der Natur an.

Der Palast ist das Ergebnis des Umbaus des früheren „Palasts der zwei Türme“, der seit dem 17. Jahrhundert in mehreren Etappen von den lokalen Herrschaften erbaut worden war und 1761 in den Besitz des Infanten Don Luis de Borbón überging. Dieser beauftragte den Architekten Ventura Rodríguez mit dem Umbau. Der vor Kurzem erneut renovierte Palast steht auf einem rechteckigen Grundstück, das aus mehreren begrünten Terrassen besteht. Er wird vervollständigt vom Brunnen des Ventura Rodríguez, einem Teich und einem Wasserrad.

Palast des Infanten Don Luis


Avenida de Adolfo Suárez, s/n

28660  Boadilla del Monte, Madrid  (Region Madrid)