Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Gaudí-Museum, Park Güell

Wohnhaus und Museum von Gaudí

Barcelona

Der Park Güell bildet den äußeren Rahmen dieses Museums im früheren Wohnhaus des Architekten. Sein Schüler Francesc Berenguer war mit dem Bau des Hauses betraut, in dem Gaudí 20 Jahre lang wohnte.

Das Museum stellt Werke und persönliche Gegenstände sowie zahlreiche von dem Architekten entworfene Möbel aus. Außerdem sind Werke von Künstlern wie beispielsweise Mir, Gimeno, Picasso, Mani, Jujol, Berenguer, Moisés und Oslé Matamala zu sehen. Im Garten, der das Haus umgibt, sind besonders die vielen, von Gaudí entworfenen Gitter sowie der außen herum führende, ebenfalls von ihm geschaffene Weg mit paraboloiden Bögen interessant.

Wohnhaus und Museum von Gaudí


Carretera del Carmel, 23A

08024  Barcelona  (Katalonien)

Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe