Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Monumento

Kloster von Santa Clara (Moguer)

Huelva

Zwischen Gotik und Mudejar.


Die Bautätigkeit dauerte vom 14. bis zum 16. Jahrhundert.

Das Kloster ist im gotischen und Mudejar-Stil gehalten. Erwähnenswert ist vor allem das Grab der Portacarreros, ein Skulpturensemble aus weißem Marmor von Gian G. Della Porta und Giovanni de Pasallo. Des Weiteren beherbergt das Kloster das Diözesanmuseum, unter dessen Exponaten vor allem der aus englischem Alabaster gefertigte Christus der Demut, ein Werk von Martínez Sugrañes, hervorsticht. 1931 wurde dieses Gebäude unter Denkmalschutz gestellt.

Kloster von Santa Clara (Moguer)


Plaza de las Monjas s/n

21800  Moguer, Huelva  (Andalusien)

Tel.:+34 959370107 Website:www.monasteriodesantaclara.com/
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe