Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen

Kirche und Konkathedrale Santa María de la Asunción

Castellón-Castelló

Der Glockenturm von El Fadrí.

Die heute vorhandene Kirche ist Produkt einer von 1939 an durchgeführten Rekonstruktion, weswegen von dem einst gotischen Bau nur die Portale und einige Elemente im Gebäudeinneren übergeblieben sind.

Die ursprüngliche Kirche wurde im 13. Jahrhundert errichtet, fiel aber einem Brand zum Opfer. Im 15. Jahrhundert wurde die Kirche erneut im gotischen Stil erbaut, jedoch wurde auch diese, diesmal durch den Krieg des Jahres 1936, fast vollständig zerstört. Die letzten Umgestaltungen des heutigen Gotteshauses wurden ab dem Jahre 1939 durchgeführt. Der vom Hauptteil der Kirche getrennt stehende Glockenturm mit achteckigem Grundriss wurde im 16. Jahrhundert gebaut. Im Volksmund ist er unter dem Namen El Fadrí bekannt. In ihr werden wertvolle Goldschmiedearbeiten aufbewahrt. Aus gotischer Epoche ist das Nordportal vollständig, und zwei weitere teilweise erhalten. Des weiteren befindet sich hier ein Gemälde von Ribalta sowie ein Holzbildnis von Vergara.

Kirche und Konkathedrale Santa María de la Asunción


Plaza Mayor s/n

12001  Castellón de la Plana-Castelló de la Plana, Castellón de la Plana, Castellón-Castelló  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

Tel.:+34 964223463 Website:http://www.concatedral.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe