Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten

Kathedrale La Merced

Huelva

Kirche im Kolonialstil


Ursprünglich Teil des Klosters La Merced. Eine im Kolonialstil gehaltene und zweimal wieder aufgebaute Kirche.

Im 17. Jahrhundert war die Kirche Teil des Klosters La Merced. Im Laufe des 18. Jahrhunderts wurde sie von mehreren Erdbeben zerstört. Mit der Wiedererrichtung wurde im Jahre 1775 begonnen, wobei sie jedoch nach einem weiteren Erdbeben im 20. Jahrhundert erneut geschlossen und wieder aufgebaut werden musste. Der Grundriss ist der einer fünfteiligen Basilika mit drei Schiffen und Querhaus. 1970 wurde der Komplex unter Denkmalschutz gestellt. Die Erhebung zur Kathedrale vollzog sich im Jahr 1953.

Kathedrale La Merced


Plaza de la Merced s/n

21002  Huelva  (Andalusien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe