Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kathedrale von Ciudad Rodrigo

Salamanca

Eine herrschaftliche Stadt

Der im 12. Jahrhundert begonnene Bau wurde im 14. Jahrhundert fertig gestellt. Die Bausubstanz der Kathedrale ist einheitlich, obwohl einige spätere Um- und Anbauten vorgenommen wurden, die beispielsweise an der Kapelle San Blas ersichtlich sind.

Der Grundriss des dreischiffigen Gotteshaus mit drei Kapellen in der Apsis besitzt die Form eines lateinischen Kreuzes. Das Hauptportal ist ein hervorragendes Werk der Gotik. Der Kreuzgang weist zwei verschiedene Bauphasen auf. Zu unterscheiden sind gotische und platereske Elemente. Der Altarraum besitzt ein Kreuzrippengewölbe. Vom Hochaltar sind nur noch einige Tafeln erhalten. Das dem Gnadentor in Santiago de Compostela ähnliche Pórtico del Perdón ist romanisch. Besonders sehenswert ist das mit heidnischen Themen verzierte, platereske Nussbaumchorgestühl, das Rodrigo Alemán zugeschrieben wird. Die Kirche besitzt zwei Orgeln. Die gotischen Fenster des Kreuzgangs sind von großer Schönheit.

Kathedrale von Ciudad Rodrigo


Plaza San Salvador, 1

37500  Ciudad-Rodrigo, Ciudad Rodrigo, Salamanca  (Kastilien-León)

E-Mail:catedralciudadrodrigo@gmail.com Tel.:+34 923481424 Tel.:+34 923460561 Website://www.catedralciudadrodrigo.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe