Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Höhlenkunststation Siega Verde

Castillejo de Martín Viejo

Salamanca

Teil des bedeutendsten Steinzeit-Felskunstensembles unter freiem Himmel der Iberischen Halbinsel.

Die Steinzeitfundstätte Siega Verde in der Provinz Salamanca (Kastilien-León) birgt etwa 645 Petroglyphen auf den vom Fluss ausgewaschenen Felsen. Sie wurden Ende der 1980er Jahre entdeckt stellen aufgrund ihres guten Erhaltungszustandes ein überaus wertvolles Zeugnis dar. Die meisten Felsritzungen zeigen Tiergestalten, doch auch geometrische und schematische Figuren sind zu sehen. Seit 2010 gehören sie dem zum Weltkulturerbe erklärten prähistorischen Felskunstensemble von Valle del Côa und Siega Verde an.

Höhlenkunststation Siega Verde


Siega Verde, Castillejo de Martín Viejo, Salamanca  (Kastilien-León)

E-Mail:visitas@siegaverde.es Tel.:+34 923 480 198 Website://www.siegaverde.es